Sommerlager 2012 – Rüthen

Liebe Eltern,

Das Sommerlager der Wölflings- & Jungpfadfinder Stufe steht kurz bevor, deswegen gibt es hier, für alle die am Elternabend (02.07.2012 – 19:00 Uhr) nicht teilnehmen können, noch einmal die letzten Infos.

Termin: 14.07.2012 – 21.07.2012    (Samstag – Samstag)  (2. Ferienwoche)

Hinfahrt:

  • Treffen am PZH 12:00 Uhr
  • Abfahrt mit Privat PKW – 12:30 Uhr

Rückfahrt

  • Abfahrt in Rüthen: 15:00 Uhr
  • Ankunft in Eschweiler ca. 17:30

Bitte an folgendes Denken

  • Alle Kleidungstücke beschriften
    (in den vergangenen Lagern haben sich die Fundsachen etwas gehäuft und wir können sie keinem zuordnen)
  • Medikamente mit Dosierungshinweis
    (Verpackt in einem extra Beutel!)
  • Gesundheitsbogen
    (Mit Kontaktmöglichkeiten)
  • Dokumente der Kinder
    (Personalaußweis*, Impfpass* und Krankenkassenkarte    *Reicht in Kopie)

Dokumente 

Gut Pfad

Christian Brehmen (Wölflingsleiter)
Meike Recker (Wölflingsleiterin)
Christiane Moll (Jungpfadfinderleiterin)

Die Sommerlager 2012

Dieses Jahr finden für die Stufen zwei Sommerlager statt.

1. Wölflinge & Jungpfadfinder

2. Pfadfidner & Rover

  • Termin: 28.07.2012 – 12.08.2012
  • Ort: (Italien)

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme bei beiden Sommerlagern

Gut Pfad
Eure Leiterrunde

Terminkalender 2012

Hallo liebe Hohensteiner, Eltern und Ehemalige

Das Jahr 2011 näher sich dem Ende, die Jahresplanung für das Jahr 2012 ist abgeschlossen und die Aktionen für das Jahr 2012 stehen fest.

Ein paar Termine rausgepickt.

  • 23.01.2012 – Elternabend 
  • 03.03.2012 – Stammesversammlung
  • 24.03.2012 – Große Spenden Party
  • 05.05.2012 – Georgstag
  • 25.05.2012 – 28.05.2012 – Pfingstlager mit Ehemaligen und Eltern
  • 14.07.2012 – 21.07.2012 – Sommerlager Wölflinge / Jungpfadfinder [Rüthen]  (Ferienwoche 2)
  • 28.07.2012 – 12.08.2012 – Sommerlager Pfadfinder / Rover [Portugal] (Ferienwoche 4-5)

Es finden im Jahr 2012 für jede Stufe zwei Wochenendlager statt, eins zum Jahreanfang und eins zum Jahresende. (Genauere Termine siehe Kalender)

Die Termine findet ihr zum einen im Online Kalender (Kalender) zum anderen als Listenansicht unter der Rubrik Termine (Termine) oder direkt hier Runterladen (Download).

Gut Pfad

Eure Leiterrunde

„Hohensteiner“ erobern Österreich

Die Pfadfinder des DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) Stamm Hohensteiner aus Eschweiler Röthgen, fuhren dieses Jahr wieder mit Sack und Pack ins Sommerlager, diesmal an den Attersee in Österreich.

 Für Pfadfinder ist es das Highlight des Sommers, das große Stammeslager, welches dieses Jahr vom 31. 7. bis zum 13.8. in Oberösterreich stattfand. Im Vergleich zu Pauschalreisen bietet ein Lager natürlich weniger Komfort, man schläft schließlich knapp zwei Wochen lang in Zelten, aber das macht ein Lager aus und die Kombination aus einfachem Leben, zusammen mit Freunden und einer gehörigen Portion Spaß machen nunmal den Reiz der Pfadfinder aus.
Weiterlesen

„Hohensteiner“ machen Veere unsicher

Pfadfinder verbringen schöne Tage am Veerse Meer
Auch die jüngeren Hohensteiner Pfadfinder machten sich dieses Jahr auf den Weg ins Sommerlager. Ziel war der direkt am Wasser gelegene Zeltplatz „Scout Centrum Zeeland“. 21 Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren und ihre 6 Leiter machten sich Sonntagmorgens auf den Weg Richtung Niederlande.
Das Abenteuer begann direkt mit dem Aufbau, denn der starke Meereswind und der verdächtig nach Regen aussehende Himmel zwangen alle ihren eigentlichen Urlaub etwas stressiger zu beginnen. Trotz des Sturmes gelang es fast alle Zelte sicher aufzubauen, nur die Wölflings-Jungs hatten Pech und wachten am ersten Morgen in einem kleinen „See“ auf. Aber auch dieses Problem wurde sofort behoben und das Lager konnte richtig beginnen.
Mit lustigen Gesellschaftsspielen und einem Ausflug in ein aktives Piratenmuseum im nahe gelegenen Ort Vlissingen verbrachten alle Teilnehmer die ersten, noch regnerischen Tage. Mittwochs meinte es Petrus dann endlich wieder gut mit den Pfadfindern und die Sonne konnte sich durchsetzten. Die Kinder verbrachten ihre Zeit mit Gruppenspielen auf dem Platz und dann natürlich dem lang ersehnten Schwimmen im Meer. Auch der erste richtige Lagerfeuerabend mit viel Gesang kam bei allen super an. Am Donnerstag wurde dann auch der idyllische Ort Veere besucht und wie gewünscht durften die Kinder auch wieder im Wasser spielen.
Der Besuch des Delta Parks war dann das Highlight des Lagers, eine Mischung aus Strand, Wasserspielplatz, Seelöwenshow, einer Ausstellung zum Neeltje  Jans-Projekt und einigem mehr begeisterte vor allem die ganz kleinen.
Am Samstag brach dann leider schon der letzte richtige Lagertag an, den wir ausschließlich mit schwimmen und kleinen Spielen verbrachten, natürlich wurde auch wie an den Abenden zuvor ein großes Feuer gemacht und reichlich gesungen.
Der ungeliebte Abbau ging auch, durch die am Freitag zu Besuch angereiste restliche Leiterrunde, recht zügig und reibungslos von statten.
Die meisten Kinder hätten das Lager am liebsten noch um eine Woche verlängert, aber wie es nun mal so ist endet alles Schöne viel zu früh. Trotzdem waren sich alle Teilnehmer einig: Beim nächsten Lager sind sie wieder dabei.

Gut Pfad