Terminkalender 2012

Hallo liebe Hohensteiner, Eltern und Ehemalige

Das Jahr 2011 näher sich dem Ende, die Jahresplanung für das Jahr 2012 ist abgeschlossen und die Aktionen für das Jahr 2012 stehen fest.

Ein paar Termine rausgepickt.

  • 23.01.2012 – Elternabend 
  • 03.03.2012 – Stammesversammlung
  • 24.03.2012 – Große Spenden Party
  • 05.05.2012 – Georgstag
  • 25.05.2012 – 28.05.2012 – Pfingstlager mit Ehemaligen und Eltern
  • 14.07.2012 – 21.07.2012 – Sommerlager Wölflinge / Jungpfadfinder [Rüthen]  (Ferienwoche 2)
  • 28.07.2012 – 12.08.2012 – Sommerlager Pfadfinder / Rover [Portugal] (Ferienwoche 4-5)

Es finden im Jahr 2012 für jede Stufe zwei Wochenendlager statt, eins zum Jahreanfang und eins zum Jahresende. (Genauere Termine siehe Kalender)

Die Termine findet ihr zum einen im Online Kalender (Kalender) zum anderen als Listenansicht unter der Rubrik Termine (Termine) oder direkt hier Runterladen (Download).

Gut Pfad

Eure Leiterrunde

Pfadfinder genießen die letzten Sommertage in vollen Zügen

Rover und Pfadis der Hohensteiner aus Röthgen verbringen das Wochenende an der niederländischen Nordseeküste.

Am Freitag Nachmittag brachen 17 Hohensteiner zu einer spontanen Tour ins am Veersemeer gelegene Scout Centrum Zeeland auf.
Ursprünglich geplant gewesen ist bloß ein eintägiger Ausflug ans Meer, um dort die Übergabe der „Pfadfinder“ in die nächste Alterstufe der „Rover“ zu feiern. Jedoch veranlassten  die Aussichten auf sonniges Wetter am ersten Septemberwochenende die verantwortlichen Leiter zur Freude aller Beteiligten dazu, sogar zwei Nächte zusammen mit den Jugendlichen am Wasser zu verbringen. Aufgrund dieser Spontanität seien auch alle froh über den reibungslosen Ablauf des Wochenendlagers gewesen, räumte Roverleiter Stefan Rehahn bei der Rückkehr am Sonntagabend ein.
Nachdem  die erste Nacht im Zelt einige der Hohensteiner zum Zittern gebracht hatte, hielt die Wettervorhersage am Samstag, was sie zuvor versprach. Die warmen Temperaturen erlaubten ausgiebiges Schwimmen im Meer sowie den Bau eines Floßes und ausgiebiges Sonnenbaden. Am Nachmittag wurden schließlich sechs der acht Pfadfinder in einer von den Jugendlichen der älteren Altersstufe geplanten  Übergabe von den Rovern in ihrem neuen  Trupp begrüßt. Den Tag ließ man bei gemütlichem Beisammensein und Gitarrenspiel am Lagerfeuer ausklingen, wobei die frischgebackenen Rover stolz ihre roten Halstücher präsentierten, die sie zuvor gegen das grüne Halstuch eingetauscht hatten.
Nach dem Abbau der Zelte ließen es sich die Röthgener Pfadfinder nicht nehmen vor Fahrtantritt noch ein paar Stunden am Sandstrand von Vlissingen zu verbringen, um die letzten Züge des Sommers voll auszunutzen.
Am Ende waren sich die Leiterinnen Sabrina Biermann und Daniela Scharbach sowie die  anderen Teilnehmer einig: „Die Fahrt war ein gelungener Abschluss des Sommers 2010.“
Als nächstes steht eine Fahrradtour mit allen großen und kleinen Hohensteinern zum in Inden/Altdorf gelegenen Indemann an, wo auch die Kinder der Wöflings- und Jungpfadfinderstufe in die nächste Stufe übergeben werden sollen.

Gut Pfad
Astrid Szemeit